+++ ACHTUNG - Hier kommt ein Karton +++

 

Derzeit findet im Hort ein ganz besonderes Projekt statt: Aus Kartons und Pappen unterschiedlicher Größen bauen die Kinder ein komplettes Dorf - inklusive Bäckerei, Gaststätte, Post, Rathaus und vielen anderen Einrichtungen, die das dörfliche Leben lebenswert machen. Natürlich müssen dann auch diverse Ämter besetzt werden. Einen von den Kindern gewählten Bürgermeister gibt es ebenso wie Polizeibeamte oder Verkäufer und Verkäuferinnen. Jedes Kind bekommt außerdem ein gewisses Budget an Spielgeld, das sie zur freien Verfügung haben, um sich beispielweise ein Brötchen beim Bäcker kaufen zu können. Die Kinder lernen dabei nicht nur spielerisch, wie das Dorfleben aufgebaut ist, sondern auch was eine Demokratie ausmacht und wie moralische Werte in einer Gemeinschaft, die funktionieren muss, integriert werden. Auch auftretende Probleme bis hin zu Vergehen oder Straftaten müssen von den Kindern in Eigenregie gelöst werden, was wiederum förderlich für eine gesunde Streitkultur und das soziale Miteinander ist. Ein komplexes Projekt, das nun bereits zum zweiten Mal im Hort stattfindet und im nächsten Jahr sicherlich erneut großen Anklang finden wird!
Heute besuchte selbst der echte Bürgermeister seinen Miniaturkollegen.

 
 
 
 
 
© 2008 Gemeinde Callenberg. Alle Rechte vorbehalten.
Impressum und Datenschutzerklärung
Powered by WebStudio Creative.