Bekanntmachung des Straßenverkehrsamtes über die öffentliche Auslegung eines Beschilderungs- und Markierungsplanes

 

Auf Grund der angespannten Parksituation im sogenannten „Wohngebiet Weber“ auf der Grumbacher Straße, OT Reichenbach, gibt es einen alternativen Vorschlag des Straßenverkehrsamtes zur vorhanden Regelung der Parkflächen. Dieser Vorschlag besteht aus einer Parkverbotszone, die ausschließlich das Parken in gekennzeichneten Flächen erlaubt.

Die öffentliche Auslegung des Beschilderungs- und Markierungsplanes, kann im Rathaus Falken wg. der derzeit bestehenden CORONA Situation nicht sattfinden! Der Beschilderungs- und Markierungsplan wird aus diesem Grund, bis zum 09.04.2020 in der Anschlagtafel Reichenbach und auf der Gemeindehomepage veröffentlicht! Auch ist derzeit die Einsichtnahme im Straßenverkehrsamt Hohenstein-Ernstthal möglich (Montag/Dienstag/Mittwoch: 09:00 bis 12:00 Uhr, Donnerstag: 09:00 bis 18:00 Uhr, Freitag: 09:00 bis 12:00 Uhr). Wie lange dies aufrechterhalten werden kann, ist derzeit nicht absehbar. Aus diesem Grund wäre es ratsam Frau Singer, als Leiterin des Straßenverkehrsamtes, telefonisch zu kontaktieren.

Während des Auslegungszeitraumes können Anregungen ausschließlich von den Anwohnern der Grumbacher Straße, „Wohngebiet Weber“, schriftlich oder zur Niederschrift vorgebracht werden. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen bleiben bei der Beschlussfassung über den Beschilderungs- und Markierungsplan unberücksichtigt.

Die Auslegung findet im Straßenverkehrsamt Hohenstein-Ernstthal, Stadthaus, Zimmer S 203 in 09337 Hohenstein-Ernstthal statt. Eine Veröffentlichung erfolgt ebenfalls über die Homepage und die Anschlagtafel in Reichenbach.

→ Beschilderungs- und Markierungsplan

Singer

Leiterin Straßenverkehrsamt/Feuerwehrangelegenheiten

Tel. 03723/ 402-310

 

Es liegen aktuell keine Termine vor!

 
 
 
 
© 2008 Gemeinde Callenberg. Alle Rechte vorbehalten.
Impressum und Datenschutzerklärung
Powered by WebStudio Creative.