Theaterfrühling 2020 in Callenberg – Genießen mit allen Sinnen!

 

Um es kurz zusammenzufassen: „Die Theaterproduktion läuft planmäßig“ mit allen Freuden, Höhen und Tiefen, die man erahnen kann. Szene für Szene und Akt für Akt werden schauspielerisch umgesetzt. Es entsteht nach und nach ein amüsanter und kurioser Streif-zug durch die Welt der Dorfbewohner.

Auch die Arbeiten um das Stück herum, wie Bühnenbau, Kulissen, Kostüme, Requisiten und vieles mehr, laufen auf Hochtouren, damit - pünktlich im März 2020 - in Esches Gasthof in Falken ein Theatersaal entsteht, der pro Veranstaltung allen 150 Zuschauern eine gute Sicht auf das Bühnengeschehen bieten wird.

Vor und während der Vorstellung genießen Sie das gebuchte Buffet und den bewährten gastronomischen Service vom Gasthof.

Die Vorstellungen dauern etwa 2½ Stunden incl. Pause (ca. 20 Minuten).

Seien Sie gespannt auf die ideenreichen Bühnenbilder und freuen Sie sich über das engagierte Spiel unserer Darsteller, die dann gut 6 Monate intensiver Probenarbeit hinter sich haben.

Genießen Sie den Abend mit allen Sinnen und trainieren Sie ihre Lachmuskeln!!

Haben wir Sie neugierig gemacht? Ein Theaterbesuch mit gutem Essen/Trinken in einer tollen Atmosphäre zusammen mit Freunden/Verwandten ist doch eine gute Idee, nicht wahr?

Oder wollen Sie zu Weihnachten oder anderen Anlässen ein ganz besonderes Geschenk machen?  Dann verschenken Sie doch Theater!

Das „Theater der Generationen im Tal der Liebe“ freut sich auf Ihren Besuch!

Karten können nur vor Ort in Esches Gasthof in 09337 Callenberg/ OT Falken, Rathausstr.62 an den Vorverkaufsterminen und danach laufend während der Öffnungszeiten erworben werden.

Nähere Informationen siehe Plakat und unter www.lsv-langenberg-falken.de.

Bis dahin haben die am Projekt Beteiligten noch alle Hände voll zu tun. Dies betrifft das Projektteam mit Organisation, Finanzen, Regie, Kulissenbau, Requisiten, Technik, Filmdoku-mentation, aber auch unsere junge Autorin, die dem Stück noch den letzten Schliff verleiht. Nicht zuletzt ist es unsere Schauspieltruppe (13 Frauen, 7 Männer und 6 Jugendliche), welche die insgesamt 28 Haupt-, Neben- und Statistenrollen mit Leben erfüllt. Ohne das Engagement aller Beteiligten, einschließlich der Sponsoren, wäre dieses Projekt nicht umsetzbar! Vielen lieben Dank!!!!

Wir sehen uns zum Theaterfrühling im März 2020!

Herzlichst Conny Lohse im Namen Theater der Generationen/Projektteam

 
 
 
 
 
© 2008 Gemeinde Callenberg. Alle Rechte vorbehalten.
Impressum und Datenschutzerklärung
Powered by WebStudio Creative.