Obercallenberg wird mit Breitbandinternet versorgt

 

So jedenfalls ist es Wille der Gemeinde Callenberg. Nach einem umfangreichen Vergabeverfahren konnte nun der Versorgungsvertrag unterzeichnet werden. Herr Frank von der Telekom Deutschland Gmbh und Bürgermeister Röthig besiegelten dies mit ihrer Unterschrift am 29.12.2017, nachdem die Bundesnetzagentur dazu Stellung nahm. Nun soll bis Mitte 2019 das schnelle Internet für jedes Haus in der Gemarkung Obercallenberg verfügbar sein. Anliegen sollen dann bis zu 1000Mbit/s im Download und bis zu 500 Mbit/s im Upload (asymmetrisch), mindestens aber 550Mbit/s im Download sowie 450 Mbit/s im Upload.

 
 
 
 
 
© 2008 Gemeinde Callenberg. Alle Rechte vorbehalten.
Impressum und Datenschutzerklärung
Powered by WebStudio Creative.