Kinderfinder - Helfer in der Not

Kinder sind bei einem Brand die schwächsten Personen, ihnen sollte bei den Rettungsmaßnahmen die volle Aufmerksamkeit gewidmet werden. Durch Dunkelheit oder starke Verqualmung ist es für die Feuerwehr bei unklarer Lage schwierig festzustellen, ob sich noch Kinder in ihren Zimmern oder anderswo im Gebäude befinden. Da sich Kinder in Gefahrensituationen anders als Erwachsene verhalten, verstecken sie sich oft durch Panik und Unkenntnis angstvoll in Schränken oder unter ihren Betten. Jetzt zählt jede Sekunde: wenn der Angriffstrupp mit dem Absuchen der Räume beginnt, ist jeder Hinweis hilfreich. Der Kinderfinder soll den Rettungskräften helfen, gezielt nach Kindern zu suchen, da zur schlechten Sicht meist auch noch dazu kommt, dass sie sich in Ihrer Wohnung nicht auskennen. Mit dem Namen des Kindes auf dem Sticker haben die Retter die Möglichkeit die Sprösslinge direkt anzusprechen und ihnen vielleicht die Angst vor den Männern mit der Atemschutzmaske zu nehmen.

Beschriften Sie den Kinderfinder

Kleben Sie ihn gemeinsam mit Ihrem Kind im unteren Drittel an die Tür zum Kinderzimmer

Sprechen Sie mit Ihrem Kind über den Sticker und erklären Ihm die Arbeit der Feuerwehrleute

Montieren Sie auch Rauchwarnmelder in Ihrer Wohnung und erläutern Ihrem Kind die Funktion dieser Geräte, Informationen finden Sie auch unter www.rauchmelder-lebensretter.de

Wichtig ist diese gleich nach dem Kauf auch wirklich zu montieren (oberes Foto), in oder auf den Schränken haben sie keine Funktion und können Ihnen im Ernstfall nicht den nötigen Vorsprung geben. Den brauchen Sie, wenn nachts auch ihr Geruchssinn eine Pause macht.

Auch bei starker Rauentwicklung ist der Kinderfinder durch seine reflektierende Folie gut sichtbar (unteres Foto). Gehen die Einsatzkräfte zum Innenangriff vor und suchen nach vermissten Personen ist jeder Hinweis hilfreich. 

Für weitere Fragen stehen Ihnen auch gern Ihre Freiwilligen Feuerwehren zur Verfügung.  

Kontakt: kinderfinder@callenberg.de

 

 
 
 
 
 
© 2008 Gemeinde Callenberg. Alle Rechte vorbehalten.
Impressum und Datenschutzerklärung
Powered by WebStudio Creative.